Über michRobert Unger - Smart Coaching 73
1115
page-template-default,page,page-id-1115,bridge-core-3.0.5,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1200,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-29.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Über michRobert Unger

Über mich

Mein Weg zum Mentaltraining und Coaching

Werde ich gefragt, was mich durch mein Leben begleitet hat, dann sind es wohl Begriffe wie „Veränderung“ und „Neugier“. Meine Eltern berichten noch heute, dass ich sie und meine sonstige Umgebung mit ständigem Nachfragen („Aber WARUM ist das so?“) fast um den Verstand brachte.

Rückblickend betrachtet war ich wohl mental stark und neugierig genug, die Herausforderungen zu bestehen. Eine Fähigkeit, die mich durch mein späteres (Berufs-) Leben begleitete. Sobald ich das Gefühl hatte, „alles“ gesehen zu haben, musste eine Veränderung her. Zusätzlich bekam ich innerhalb und außerhalb meiner beruflichen Tätigkeit die Gelegenheit, Kollegen und/oder Kinder ein Stück weit in Ihrer Entwicklung zu begleiten. Ein Umstand, der in mir den Entschluss reifen ließ, mit Menschen arbeiten zu wollen und Menschen in ihrer Entwicklung fördern zu wollen.

 

Mit Mentaltraining und Coaching fand ich genau diese Möglichkeit und helfe so Menschen, (notwendige) Veränderungen anzustoßen und erfolgreich umzusetzen sowie wichtige Entscheidungen zu treffen. 

Meine Kennzahlen

Was bedeutet Mentaltraining und Coaching in einem Jahr …

300

Stunden in Gesprächen, Workshops oder Zoom-Calls

120

Flipcharts oder Miro-Boards

400

Seiten Mitschrift

2735

Tassen Tee

Mentaltraining und Coaching

Ist das was für mich?

Die Grundidee des mentalen Trainings und Coachings ist es, das eigene Leben im Einklang mit den persönlichen Wertvorstellungen bewusst zu gestalten. Es ist eine ganzheitliche Methode, deren Wirksamkeit durch wissenschaftliche Erkenntnisse und Gehirnforschung bestätigt wird (Neuroplastizität).

 

  • Mentaltraining ist – sehr vereinfacht – „Training im Kopf“!
  • Mit Mentaltraining findet eine Neu-Ausrichtung der eigenen Gedanken (Deines „Mind-Sets“) statt.
  • Mentaltraining nutzt die Tatsache, dass neue Sichtweisen ein Leben lang erlernbar sind.
  • Wie im physischen Training, ist regelmäßiges/tägliches Üben notwendig. Allerdings sind dafür nur wenige Minuten pro Tag notwendig.
Berufsleben
  • Umgang mit Veränderungen
  • Definition und Ausleben der eigenen Rolle
  • Konflikt mit Mitarbeitern und/oder Vorgesetzten
  • Bedeutsamkeit der Tätigkeit (Beruf vs. Berufung)
  • Arbeit als Sinnquelle vs. Sinnvolle Arbeit 
  • Umgang mit Stress-Situationen
  • Stärken stärken
  • Ressourcen-Arbeit
Ausbildung
  • Umgang mit Veränderungen
  • Finden der eigenen „Berufung“
  • Gehirngerechtes Lernen
  • Umgang mit Prüfungs- und anderen Stress-Situationen
  • Konzentrationsstörungen 
  • Stärken stärken
  • Ressourcen-Arbeit
SectionSport
  • Wettkampfvorbereitung
  • Visulisierungen – Wahrnehmungstraining
  • Abgrenzen von Leistungs- und Erwartungsdruck
  • Techniken zur Nutzung im Wettkampf
  • Techniken zur Nachbereitung des Wettkampfes
Wohlbefinden
  • Körperliches und mentales Wohlbefinden
  • Selbstbewusstsein, Selbstwert, Selbstvertrauen, Selbstwirksamkeit
  • Umgang mit Stress
  • Umgang mit Ersatzbefriedigungen (Rauchen, Essen, Sex, …)
Beziehung
  • Beziehung zu mir selbst
  • Partnerwunsch/Wunschpartner
  • Rollenbilder in der Beziehung
  • Kommunikation und Konflikte in der Beziehung

Das sagen Kunden

Finde Deine Ressourcen zum Erfolg

Kostenloses Infogespräch buchen

Informiere Dich über meine Leistungen genauer und finde heraus, wie Dich Mentaltraining und Coaching unterstützen können.

Schreib mir

Ich freue mich auf Deine Nachricht 

    Möchtest du zurückgerufen werden?